....ohne Leine....

Der Rückruf-Kurs


 

"Ab wann kann ich denn meinen Hund ohne Leine laufen lassen?"
"Wenn Sie ihn zu 99,6% (frei erfundener Wert, Anm. der Redaktion) abrufen können."
"Oh."
Wenn das Verhältnis mehr im Bereich 50:50 oder 70:30 anzusiedeln ist, dann ist das, Hand auf's Herz, kein zuverlässiger Abruf.
In diesem Kurs versuchen wir oben angestrebtes Ziel gemeinsam zu erreichen. Langsam aufeinander aufbauend. Die Etappenziele müssen natürlich realistisch bleiben. Am Ende wollen wir Hunde haben, die von der Leine gelassen werden können aber dabei keine angeleinten Hunde überfallen, Kindern hinterher rennen, nett aussehende Frauen anspringen, Jogger jagen oder gar über Decken im Park galoppieren. Wir wollen ausdrücklich angenehm auffallen, mit unseren Hunden. Wir schaffen das. Damit der Rückruf kein Glücksspiel bleibt.... .

 


5 Termine
2- max. 5 Teilnehmer
150 €


Termine:

Kurs 1:
Samstag 28.04.
Samstag 05.05.
Samstag 12.05.
Samstag 26.05.
Samstag 09.06.

jeweils   9:30 - 10:30

 

 


Voraussetzungen:

Ihr Hund muss selbstverständlich verträglich mit anderen Hunden sein.
Hunde ab der 18. Woche können teilnehmen.

Mitzubringen sind, eine normale, verstellbare Leine (mit 1-2 Metallringen),
ein Haufen kleiner Leckerlis, Kottüten und Wasser für den eigenen Hund.

 

 

Treffpunkt:

Brehmestraße 22, Eingang zum "nassen Dreieck",
ca. 5 min. von der S-Bahn Wollankstraße entfernt.

 

Das Thema Halsband oder Geschirr werden wir natürlich besprechen. Wer sich vorab dazu ein wenig Input holen möchte, kann dies >> hier tun.

 

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. >> AGBs
Nach Erhalt der Rückbestätigung ist Ihre Anmeldung bindend.